PARKOUR!

Der Tag steht unter dem Slogan: „Bestimme mit! Coole Orte für dich schaffen. Sei dabei!“

Wir wollen gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen Orte besprechen, wo sie Sport machen, kreativ sein und  mitbestimmen können.
Aus Wünschen soll Realität werden. Wir wollen Stimmen und Meinungen einfangen und mit Partnern Ideen umsetzen.

Wir laden ein am  6. Oktober 2018 um 13 Uhr zur Wiese an der Fähre, Geltower Seite zu kommen. Dort startet der Parkour mit den Jungs von der Akademie Potsdam in Bewegung. (Mehr Infos unter: www.potsdam-in-bewegung.de)
Im Anschluss geht es in die Kita in Caputh, zu einem Imbiss, Workshop, Musik und Spaß!

Und wer noch viele Auswertungsdetails der Onlineumfrage „Deine Stimme“ Deine Meinung“  lesen will schaut am besten hier: www.schwielowsee.de oder www.familienzentrum-schwielowsee.de.

Sperrung der Templiner Straße

Die Templiner Straße ist seit dem 04.09.2017 zwischen Ortsausgang Potsdam und der Einfahrt von Elka Kabelbau voll gesperrt.
Die Braumanufaktur, Elka Kabelbau und das Strandbad Templin sind von Caputh aus erreichbar.
Radfahrer und Fußgänger dürfen die Straße benutzen.

Angaben ohne Gewähr

Templiner Straße ist ab 4. September dicht

In der Templiner Straße zwischen Potsdam und Caputh beginnt am Montag, 4. September, die Sanierung, die größtenteils unter Vollsperrung durchgeführt wird. Autos, Busse und Lkws werden über Michendorf umgeleitet, Radfahrer hingegen sollen auch während des Umbaus freie Fahrt auf der Templiner Straße behalten, wie die Stadt Potsdam am Montagabend mitteilte.

Artikel in der MAZ am 22.08.2017